Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Ich bin auf https://akaislaberecke.wordpress.com umgezogen, da mir das Instagram Plugin gefehlt hat und die alternativen Codes im Internetz Schrott waren ;)

Hier wird in Zukunft nichts mehr aktualisiert.
Lieben Gruß und bis bald,
Akai


Montag, Februar 06, 2012

Willkommen in einer neuen Runde 52 Games. Das neue Thema passt wirklich hervorragend zu dem aktuellen Wetter und den göttlichen Temperaturen. Schön, dass der Winter noch einmal hallo sagt... ich will Sommer ._. Wärme, schwimmen, Eis essen und einfach nur Wärme und so hätten wir einmal meinen tollen Standpunkt zum neuen Thema :D

52 Games - Thema 2 Kälte

Wenn ich vom Spielgefühl ausgehen würde, dann wäre wohl ein Gruselklassiker angebracht, aber da wäre ja noch ein Charakter, der Kälte mal wirklich rumschießt.

In KOF: Maximum Impact 2 hatte ich das Vergnügen meine erste Bekanntschaft mit ihr zu machen. Na klar habe ich sie auch schon in anderen Teilen gesehen, aber dieser King of Fighter-Teil war der erste bei dem auch meine Schwester mitgemischt hat, ganz im Anfängermanier - alle Knöpfe gleichzeitig drücken und mit Glück eine Kombi schaffen. Ihr Lieblingscharakter bei der Panisch-Rumgedrücke-Nummer war....

KULA Diamond

Anfangs war sie nicht wirklich eine Bedrohung, ein paar gut platzierte Kombos und der Sieg war mein.... ja anfangs... leider blieb es nicht dabei... leider....
Irgendwann hat sie dann das Prinzip von Kampfspielen verstanden. Ich habe es ihr jedenfalls nicht erklärt, sie hat es einfach frech von mir abgeschaut und so folgte ein Unheil dem nächsten. Naja, eigentlich habe ich einfach nur zu viel mit ihr gezockt, da musste sie mit der Zeit ja dahinter kommen xD

Bald schon wurde ich von Eis durchbohrt, in Eisstrudeln gefangen, von dem GlitzerGlitzer des reflektierten Eises dem Boden gleich gemacht.

Sie hatte also nun einen Lieblingscharakter, den sie wirklich super beherrschte, sodass es schon nach Schiebung aussah. Bevor ich überhaupt den ersten Angriff starten konnte war ich in einer schlimmen Kombokette gefangen, aus der ich mich mit Mühe befreien konnte, nur um dann erneut in die Falle zu tappen. Nicht gerade ruhmreiche Erinnerungen, aber meine Schwester war auch nur gut im 3D-Raum, sobald ich eines der alten Spiele hervorholte... tja, dann... sah es wieder viel, viel besser für mich aus :D

1 Kommentare :

Hihi, Dein Blog passt mit dem hellblauen Hintergrund und den Eiskristallen ja auch grad toll zum Thema! :)

Reply

UMZUG

Aktuelle Artikel nur mehr unter folgender Adresse: https://akaislaberecke.wordpress.com