Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Ich bin auf https://akaislaberecke.wordpress.com umgezogen, da mir das Instagram Plugin gefehlt hat und die alternativen Codes im Internetz Schrott waren ;)

Hier wird in Zukunft nichts mehr aktualisiert.
Lieben Gruß und bis bald,
Akai


Montag, Mai 05, 2014



Alle Deadlines vorbei, Ruhe, Frieden und Entspannung. Na hola, nicht für mich :D das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern wenn ich mich auch einmal dazu aufraffe, btw mein letztes Gewinnspiel versinkt ja im Chaos, aber ein paar Mailadressen hab ich ja schon, wenn auch mir immer noch Teilnehmer fehlen :D kommt her, ich hab Kraffel zu verschenken xD

Was ich euch jetzt zeige sollte besser unter uns bleiben o_Ô streng geheim und so weiter. Deshalb gibts hier nur klammheimlich Links und so. Okay, wirklich klammheimlich war das Projekt ja sowieso nie, ist immerhin extra für ein Planetarium produziert worden und sieht auch deshalb so seltsam kreisförmig aus, aber kommerziell weiterveröffentlichen dürfen wir das wohl nicht mehr xD obwohl ich mich frag ob das auch für heimlich in nen Planetarium hier herzeigen gilt.



Die Mitte des Kreises ist das, was ihr normalerweise genau über euren Köpfen sehen würdet und ich hab hauptsächlich mit Partikelanimation rumgespielt wie man so schön sieht, aber sieht doch hübsch aus :D Ziel war es einen abstrakten Kurzfilm zu machen in Zusammenarbeit mit einen Composer, also die Zusammenarbeit zwischen Animationsleutchen und Tonleutchen war das wichtigste.

Hier noch ein paar Screens von älteren Versionen, da unsere Partikel wirklich lange Zeit nicht wirklich fest standen.








Ich finde die ganzen Versionen und Bilder haben an sich schon was ganz eigenes, schön anzusehendes. Ich muss unsere Soundperson noch mal fragen ob ich ihre Musik für ein ganz eigenes Projekt hernehmen darf, weil ich wirklich gerne damit rumexperimentieren würde. Übrigens sieht ihr hier nur 3D Animation in Blender, einen sehr fiesen umständlichen Programm, Finger weg davon, lernt lieber 3dsmax oder Maya, es ist wirklich viel logischer o_Ô

Also nun habt ihr mal den ersten Einblick in eines meiner Projekte aus den fernen Vereinigten Königreich gesehen. Weiteres folgt :)

4 Kommentare

Ich muss gestehen, dass ich absolut keine Ahnung hab was das sein soll was ich da sehe ^.^" Für mich sind das bloß Flecken auf nem Bild *hust* Wobei das 4te und das 5te von unten ganz hübsch aussieht.

Reply

Das hat abstraktes so an sich ;) wie schon im Text steht.
Das soll gar nichts darstellen, sonst hätt ichs thema verfehlt xD

Reply

Haha das sieht richtig abgespact aus XD
Ich hab dich übrigens getaggt :3 Guckst du hier~ http://erdbeerkirsch.blogspot.de/2014/05/tagg-davon-krieg-ich-nie-genug.html

Reply

Also ich finde die Bilder hübsch. Sieht auch in der runden Form sehr schön aus, mal etwas anderes als was man sonst so findet. Würden sich als Wallpaper sicher gut tun X3

Ach, sonst hat keiner was zu deinem B-Day geschrieben? Hoffe du hattest trotzdem einen schönen Tag. Muss ja schön sein zu Hause zu feiern, statt irgendwo in England :3

Reply

UMZUG

Aktuelle Artikel nur mehr unter folgender Adresse: https://akaislaberecke.wordpress.com