Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Ich bin auf https://akaislaberecke.wordpress.com umgezogen, da mir das Instagram Plugin gefehlt hat und die alternativen Codes im Internetz Schrott waren ;)

Hier wird in Zukunft nichts mehr aktualisiert.
Lieben Gruß und bis bald,
Akai


Montag, September 22, 2014

 

Ich gelobe keine Besserung, denn die letzten Wochen waren hier Ausnahmezustand :D aber so drei Beiträge auf einmal gibts ganz bestimmt nicht mehr so bald. Guckt euch doch auch die anderen an, die nicht dieses Thema haben ...

VERSPRECHEN

Ein gegebendes Versprechen ist eine unbezahlte Schuld, sagte einmal ein englischer euch bestimmt voll bekannter Dichter und auch wenn ich damit schon wieder einen Anime in der Liste habe, stelle ich euch ein Werk vor, dass auch mit ihn in Zusammenhang betrachtet werden kann RomeoxJuliet. Na klar, ist das ein Zitat von Shakespear.



52 Animations #21


Story
Leontes Montague hat die Herrschaft in der Stadt Neo Verona übernommen, nachdem er die Familie Capulet hat ermorden lassen. Romeo ist der Sohn dieses Mörders, aber sein Vater hat nicht alle umgebracht, ein Mädchen hat überlebt. Julia ist ihr Name, ein gerechtigkeitsliebender Wildfang. Tiefer Twist herrscht zwischen den beiden Familien und doch erblüht im selben Zug auch eine Liebe, die nicht sein dürfte.

Eigene Meinung
Hach... ich glaub ich hab die Serie damals das erste Mal geguckt als mal wieder Liebeskummer angesagt war, mehrere Jahre her. Irgendwie hat sie mich damals getröstet. Besonders gut gefiel mir Julia, da sie sich als Rächer der Armen und Schwachen verkleidet, um gegen die Unterdrückung der Bevölkerung aufzubegehren. Im Grunde hat sie sich als Jüngling verkleidet und mein Herz schlägt für solche Menschen. Gerechtigkeitsliebend, mutig, aber doch irgendwie verdammt doof. Ebenso Frauen in Männerkleidern und Kerle in Frauenkleidern :"D

Das doof finde ich am Anfang immer niedlich, ehe es mich nach einiger Zeit nervt xD war bei ihr dann auch der Fall. Aber Mädchen dürfen ja auch doof werden, wenn sie sich verlieben... hach... mir wärs lieber wenn nicht ^_^ viel, viel lieber. Romeo war auch nett, aber er hat mich schon eher genervt... ich hab insgeheim in der Serie für das Pairing Tybalt x Juliet geschwärmt. Ich bitte euch, seht ihn euch doch nur an xD Bishiealarm hoch zehn!


Ich hab mir nach den Angucken der Serie, die DVDs besorgt, aber verzeiht selbst für dieses Review habe ich es nicht geschafft, sie wieder anzugucken. Es ist einfach so verdammt kitschig. Netter, süßer Anime und so, aber vor allen eine Liebesgeschichte... die auch noch andere spannende Wendungen hat, aber da spoiler ich euch lieber nicht. Also wenn ihr auf Kitsch steht, dann guckt euch diesen Anime an. Wenn ihr wie ich, bei einen gewissen Liebesgeschichtenlevel Brechreiz bekommt, dann lasst die Finger von der Serie oder überspringt einfach gewisse Episoden xD dann gehts, einfach weiter bis Tybalt kommt und ihr habt jemanden zum Anhimmeln, da ist der Rest doch egal.

Scherz, also der Anime ist mit seinen Fantasiesetting gewiss für viele etwas, aber man muss eben damit rechnen, dass es eine Liebesgeschichte ist und das gegen Ende so ein paar Überraschungen auf einen warten ;)

Post a Comment:

UMZUG

Aktuelle Artikel nur mehr unter folgender Adresse: https://akaislaberecke.wordpress.com