Diese Website wird nicht mehr aktualisiert. Ich bin auf https://akaislaberecke.wordpress.com umgezogen, da mir das Instagram Plugin gefehlt hat und die alternativen Codes im Internetz Schrott waren ;)

Hier wird in Zukunft nichts mehr aktualisiert.
Lieben Gruß und bis bald,
Akai


Sonntag, März 08, 2015



Die Vergangenheit ist wie ein Wind, der uns immer weiter nach vorwärts blässt. Manchmal ist der Wind eiskalt und manchmal verwandelt sich die Kälte in einen warmen Föhn, doch komplett egal ob kalt oder warm, solange einen dieser Wind weiterträgt kann alles nur gut werden.

Ich bin dieses Wochenende wieder mit der Vergangenheit konfrontiert worden, mit einer Person, mit der ich Jahre nichts zu tun hatte und das, so traurig es auch ist, mit guten Grund. Es ist furchtbar schade, wenn sich dann solche Personen wieder in das eigene Leben reindrängeln und man dennoch weiß, dass sie dort, so wie sie damals waren und immer noch sind, keinen Platz haben. Am Anfang war ich nur furchtbar über die SMS von der fremden Nummer verwirrt und als ich erfahren habe, wer dahinter steckt nur umso mehr. Es hat sich wie ein Besuch aus einer Parallelwelt angefühlt, wie ein Hauch aus einem anderen Leben. Ich habe wieder daran denken müssen, wie ich vor dem Studium war und wie sehr mich die letzten Jahre verändert haben mit ihren guten und schlechten Erfahrungen, aber alles in allen vor allen mit Erfahrungen.

Ich bin nicht mehr dieselbe seitdem ich damals völlig verschüchtert in eine neue Stadt gezogen bin, seitdem ich angefangen habe außerhalb meines Elternhauses zu wohnen. Ich habe mich weiterentwickelt und ich bin an mir selbst gewachsen und an den Herrausforderungen, die mir auferlegt wurden und die ich mir selbst auferlegt habe. Aufgrund vieler verschiedener Faktoren waren die letzten beiden Jahre die bisher schlimmsten meines Lebens, aber ich habe sie überlebt. Gewiss werden sie nicht die Schlimmsten bleiben, aber ich hab genug Vertrauen in mich selbst, dass es egal was kommen mag, gut ausgeht. Mit Beginn des Wintersemesters habe ich mich wie ein Schmetterling gefühlt, der sich langsam aus seinen Kokon geschält hat. Ich habe jetzt auch endlich wieder kurze Haare, etwas das ich mir schon so lange gewünscht hatte und es fühlt sich so an als wäre in meiner Welt alles wieder am rechten Platz. Natürlich gehen immer noch Dinge schief, das tun sie doch immer, aber genauso gehen sie auch wieder gut.

Letztes und vorletztes Jahr hat sich alles was ich getan habe falsch angefühlt. Ich hatte keinerlei Einfluss auf die Dinge um mich herum, doch das war nicht das Schlimme an der Situation, sondern das ich schon so am Boden war, dass ich auch keinerlei Einfluss mehr drauf hatte, wie ich mit den Situationen umgehen sollte. Na klar, hab ich keinen Einfluss auf externe Faktoren, aber auf mich selbst schon, doch jedes Mal wenn ich dachte jetzt hab ich mich wieder gefangen, jetzt kann es nur noch besser werden, kam der nächste Schlag und ich, die gerade taumelnd aufgestanden war lag wieder volle Breitzange im Dreck. Ich habe etwas aus den Ereignissen gelernt, also war es auf jeden Fall nicht umsonst, aber es ist so ein schönes Gefühl zu wissen, dass egal wie es läuft, dass es richtig läuft. Das ist mir in dieser Zeit sehr abgegangen und ich genieße das Jetzt momentan wirklich sehr.

Also Leute, freut mich, dass ihr euch das hier bis hierhin durchgelesen habt und ich hoffe ihr lasst euch nicht unterkriegen!

5 Kommentare

Oh ja, dass kenne ich gut.
In den Jahren haben sich auch Leute aus meiner düsternste Vergangenheit gemeldet & ich war hingrießen zwischen Verwirrung & Freude. Leider musste ich lernen, dass es ein Grund hat das bestimmte Leute kein Platz mehr hatten im leben & es nicht viel bringt sie wieder rein zu lassen.
Kann aber bei jeden anders ausgehen.

Was dein post angeht, lass dich nicht runter ziehen & geh dein weg weiter!
Du scheinst dich grade sehr wohl zu fühlen, also überlege gut ob dieser Mensch noch Platz in deinen Leben hat.
Viel Glück & LG Nicky

Reply

Wie schön die Überschrift ist! Da muss ich direkt an den "Kami Kaze" aus Jeanne denken... ^^

Was du beschreibst, ist mir ihn ähnlicher Form auch schon passiert. Eine Person, die mir mal sehr wichtig war: ich hab den Kontakt beendet, sie ist dann sowieso weggezogen. 1, 2x im Jahr kommt sie aber her und wenn ich sie auf nem Festl oderso sehe, flüchte ich sofort und kann den ganzen Abend nur noch dran denken "Ohgott, hoffentlich kommt sie nicht her". Kindisch irgendwie, aber man kann es nicht ändern.

Vielleicht hat jeder so einen "Geist".

Ich weiß nicht, ob du die SMS inzwischen schon gelöscht hast - auf jeden Fall würde ich das tun. Weg aus dem Handy und damit auch raus aus dem Hirn.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich dich grade in Paris als lustige, offene und irgendwie zufriedene Person gesehen habe - das mit dem Schmetterling scheint zu stimmen. :3

Reply

Dankeschön :) und jah, ich glaube zumindest eines hab ich aus den Erfahrungen aus den letzten Jahren gelernt. Leute, die du aus guten Gründen aus deinen Leben geworfen hast, haben vielleicht eine zweite Chance verdient, aber mehr ist nicht mehr drinnen, außer sie beweisen wirklich, dass sie es auch wert sind. Da aber alle Menschen ultrafaul sind xD passiert sowas nie!

Reply

Uuuuuhhhhhuuuuuu, ein unheilvoller Geist der Vergangenheit... der einen mit teuflischen Gedanken quält. Ich hab den Nachrichtenverlauf gelöscht ;) hat sich richtig gut angefühlt, da manche Nachrichten drinnen wirklich gemein waren. Ich würd mich nicht trauen so nen Blödsinn nach 5 Jahren zu schreiben, vorallen wenn ichn Kontakt aufgenommen hab o.Ô die Pauschalisierung klingt jetzt zwar fies aber "Männer!" *seufz* er hätt mich au nit anschreiben brauchen.

*flatterflatter* Schmetterlinge sind toll xD viel Glück beim aus dem Weg gehen von deinen Geist, möge er die Kunst des Unsichtbar werdens endlich erlernen! Wär praktisch für die Festln :D

Reply

Awww wie mir das bekannt vorkommt X___x Gerade aktuell geht mir auch wieder vieles durch den Kopf und es ist "problematisch" in punkto Beziehung... Aber ich finde es toll, dass du dich nicht unterkriegen lässt! Da nehm ich mir dich doch glatt alsVorbild. ;D

Reply

UMZUG

Aktuelle Artikel nur mehr unter folgender Adresse: https://akaislaberecke.wordpress.com